• Herzlich Willkommen

Meine Arbeitsmethoden

  • Kognitive Verhaltenstherapie mit Integration von Methoden anderer Therapierichtungen
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Achtsamkeitsschulung nach Jon Kabat Zinn
  • Meditationsübungen

Meine Schwerpunkte

  • Affektive Erkrankungen (psychische Erschöpfungszustände, Depression, Burnout)
  • Schlafstörungen
  • Stressbewältigung
  • Angststörungen (soziale Ängste, Phobien)
  • Zwangsstörungen
  • Chronische Schmerzen
  • Hochsensibilität
  • Selbstwerts- und Identitätsthemen
  • Emotionsregulation
  • Begleitung bei Lebensübergängen und herausfordernden Lebensereignissen
  • Paarberatung / Paartherapie
  • Beratung von Angehörigen psychisch kranker Menschen

 

Kosten

Einzeltherapie / Einzelberatung (inkl. Vor- und Nachbereitung)

175 CHF / 60 Minuten
45 CHF / jede weitere Viertelstunde

45 CHF / Beratung per E-Mail oder Telefon pro Viertelstunde

Paartherapie / Paarberatung (inkl. Vor- und Nachbereitung)

220 CHF / 60 Minuten
45 CHF / jede weitere Viertelstunde

Rein organisatorische Kontaktaufnahmen - wie etwa Terminverschiebungen - werden nicht berechnet.

Kostenträger

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Leistungen für die psychologische Psychotherapie abgerechnet werden können:

  • über die Zusatzversicherung der Krankenkasse
  • als Selbstzahler

Abrechnung über die Zusatzversicherung

Psychologische Psychotherapie gehört bisher noch nicht zum Leistungskatalog der medizinischen Grundversicherung. Krankenkassen leisten jedoch an eine nichtärztliche Psychotherapie in der Regel Beiträge aus den Zusatzversicherungen. Erkundigen Sie sich vor Therapiebeginn über den Kostenbeitrag Ihrer Krankenkasse.

Abrechnung als Selbstzahler

Falls Sie nicht über die Krankenkasse abrechnen wollen, können psychotherapeutische Leistungen auch selber bezahlt werden.

Rechnungsstellung

Die Rechnungen müssen auf jeden Fall selber bezahlt werden, unabhängig davon, ob ihre Krankenkasse einen Teil der Leistungen zurück erstattet oder nicht. Falls Ihre Krankenkasse einen Teil der Leistungen übernimmt (bei Zusatzversicherungen), schicken Sie das Original der Rechnung Ihrer Krankenkasse und erhalten von dieser den vereinbarten Betrag zurückerstattet.

Verpasste Termine

Verpasste oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen unabhängig vom Grund in Rechnung gestellt werden. Bitte informieren Sich mich deshalb per Telefon oder E-Mail mindestens 24 Stunden im Voraus. Sie ersparen sich damit die vollumfängliche Berechnung der vereinbarten Sitzung.

Psychotherapie kann Ihnen helfen...

  • eigene Verhaltens- und Denkmuster, die immer wieder zu Schwierigkeiten führen, zu erkennen und zu verändern
  • eine belastende Lebenssituation zu bewältigen
  • Ihre sozialen Kompetenzen zu verbessern und selbstsicherer zu werden
  • wieder mehr Lebensfreude und Zuversicht zu entwickeln
  • Strategien im Umgang mit chronischen Schmerzen zu erlernen
  • Ihre Ängste zu überwinden
  • Mit Stress besser umgehen zu können
  • innerlich ruhiger, entspannter und gelassener zu werden
  • Ihre Erschöpfung zu überwinden und zu Ihrer Kraft zurückzufinden